Beton mit Vakuumtechnik heben

Möchten Sie Beton ohne jeglichen Schaden kippen oder entschalen? Entscheiden Sie sich für Vakuumheber von Aerolift und sorgen Sie somit für einen fehlerfreien Arbeitsprozess. Vor allem in der Betonindustrie gewann der Gebrauch von Vakuum Hebegeräten schnell an großer Popularität. Dies nicht zuletzt, da die Nutzung der Vakuumtechnik für viele Segmente der Betonindustrie außerordentlich gut geeignet sind. Neben dem Prozess des Entschalens, bieten Vakuum Hebegeräte beim Wenden, Lagern, Transportieren und bei der Montage von Betonmaterialien mehrere signifikante Vorteile.

Beton schnell, einfach und ohne Schaden entschalen

Dank der besonderen Eigenschaften der Vakuumheber ist es möglich, eine Last ohne zusätzliche Einsturzabsicherungen in einem Schritt zu entschalen und zu kippen. Die Last bleibt unbeschädigt und Sie brauchen die Form nicht zu demontieren oder abzureißen. Das Weiteren können Sie frischen Beton durch die geringe Oberflächenbelastung eines Saugnapfes enorm effizient entschalen. Im Anschluss können Sie das Betonprodukt kippen und sowohl horizontal als auch vertikal lagern, ungeachtet der Form oder dem Gewicht der Last. Bereits ein 1m² großer Saugnapf ermöglicht das Heben von vier Tonnen Beton.

Vorteile des Betonhandlings mit Vakuumtechnik

Neben den genannten Vorteilen beim entschalen, bieten Vakuumheber Ihnen auch beim Heben sowie bei der Montage von Beton einige entscheidende Vorteile. Diese sind:

  • Keine zusätzlichen Kosten, da Sie keinerlei Einsturzabsicherungen benötigen;
  • Effizienteres Arbeiten durch schnelleres Heben mit weniger Arbeitskräften;
  • Verringertes Unfall- sowie Schadenrisiko während des Hebens sowie dem eventuellen Entschalen;
  • Keine Beschädigung der Last beim Wenden nach dem Entschalungsprozess;
  • Mehr Sicherheit durch ein Alarmsystem und eine Hängzeit;
  • Effizientere Nutzung von Lagerraum.

Vor allem für sich wiederholende Prozesse sind Vakuumheber sehr geeignet. Als logische Schlussfolgerung werden Vakuum Hebegeräte immer häufiger beim Handling von Beton eingesetzt. Beispiele sind das Heben von Böden, Wänden, Treppen, Schwellen, Rohren, Pfählen, Stützmauern, Tunnelelementen, Behältern, etc. Die Liste könnte hier noch lange fortgeführt werden. Die Anwendungsmöglichkeiten sind grenzenlos.

Sichere Montage schwerer Lasten

Die Vakuumheber von Aerolift werden auch bei Großbauprojekten häufig eingesetzt. So machen sich die Vorteile der Vakuumtechnik auch beim Wohnungs-, Utilitäts-, Tunnel- oder Stadionbau bemerkbar. Insbesondere die fehlende Notwendigkeit von Einsturzabsicherungen macht das Arbeiten mit Vakuumhebern äußerst attraktiv. Ein Betonelement kann problemlos und ohne Beschädigung platziert werden. Außerdem sind Vakuum Hebegeräte bei mehreren Arbeitsphasen außerordentlich brauchbar, was sie zu flexiblen Arbeitsgeräten für die unterschiedlichsten Projekte werden lässt.

Möchten Sie mehr über Vakuumheber und Betonhandling erfahren?

Für mehr Informationen über Vakuumheber beim Handling von Betonmaterialien können Sie gerne unverbindlich Kontakt mit unseren Mitarbeitern aufnehmen. Mit unserer breiten Produkt- und Fachwissen können wir die unterschiedlichsten industriespezifischen Fragen beantworten und Sie somit hervorragend beraten.